Eine gute Kuscheldecke gehört auf jedes Sofa! Dabei darf es aber nicht irgendeine sein – sie sollte besonders flauschig sein, idealerweise gut zum Sofa passen und dich natürlich angenehm warmhalten. All diese Eigenschaften können Decken aus hochwertigen Wollsorten in sich vereinen. Wenn du noch keine edle Wolldecke hast, möchten wir dir nun fünf Exemplare vorstellen, die du lieben wirst!

Kuschelweiche warme Kaschmirdecken

kaschmir-kuscheldecke

Kaschmir ist warm und kuschelweich!

Kaschmir ist der Klassiker unter den edlen Wollsorten. Die Wolle ist so weich, dass man sich am liebsten für immer darin einwickeln würde. Angst, dass die Decke kratzen könnte, musst du hier absolut nicht haben. Außerdem wärmt Kaschmirwolle ungefähr sechs Mal besser als herkömmliche Schafwolle, ohne einen Hitzestau zu verursachen.

Also auch, wenn es draußen nicht allzu kalt ist, kannst du dich immer noch darin einkuscheln, ohne zu überhitzen. Der Hype um die allseits beliebte Kaschmirwolle ist also durchaus berechtigt, wie wir finden. Ein besonders hochwertiges Exemplar wäre beispielsweise diese Kaschmirdecke von URBANARA:

Empfehlung
Urbanara Kaschmirdecke / Plaid
URBANARA Kaschmirdecke/Plaid „Alashan“ 100% reiner Kaschmir, Jacquard Webart Die feine Kaschmirdecke 'Alashan' aus reinem Kaschmir verschönert jedes Sofa und Schlafzimmer. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 309.

Diese Decke hat es uns besonders angetan, denn:

  • Die Decke aus reinem Kaschmir ist groß genug, dass du dich zusammen mit deinem Partner darin einkuscheln kannst.
  • Sie ist in fünf coolen Farben erhältlich und das Diamantmuster wirkt edel und verspielt.
  • Sie ist unglaublich wärmend und schmiegt sich besonders zart an deine Haut an. Tipp: Kuschle dich ruhig mit kurzärmeligen Klamotten unter die Decke. Das Hautgefühl ist einzigartig!

Warme atmungsaktive Merinodecken

Merinowolle ist eine wunderbare Alternative für alle, die sich kein Kaschmir leisten können oder wollen. Denn die Wolle des Merinoschafs steht der Kaschmirwolle in puncto Weichheit nur um weniges nach. Sie ist ebenfalls so weich, dass sie nicht kratzt, und punktet überdies mit weiteren genialen Eigenschaften:

  • Merinowolle ist schmutzabweisend und nimmt auch Gerüche kaum auf. Auf dem Sofa zu essen, ist also kein Problem.
  • Wenn die Decke doch mal anfangen sollte zu riechen, kannst du sie einfach für ein paar Stunden an die frische Luft hängen und sie ist wieder wie neu.
  • Ein wunderbar pflegeleichtes Material, das sich angenehm auf der Haut anfühlt.

Auch für eine hochwertige Merinodecke haben wir einen guten Tipp für dich parat:

Empfehlung
RUVA Merinodecke
Merinodecke RUVA Decke aus 100% extrafeiner, sehr warmer, geschmeidiger Merinoschurwolle, 140x200cm Traditionell, klassisch, elegante Decke mit schlichten Wollfransen an beiden Enden. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 79.

Diese warme, weiche Decke ist in sechs tollen Farben erhältlich, die alle wunderschön zart sind und daher auf so ziemlich allen Sofas toll aussehen. Die geschmeidige Schurwolle ist perfekt zum Kuscheln geeignet und dank ihrer optimalen Größe kann man es sich darunter sowohl alleine als auch in Gesellschaft gemütlich machen.

Alpakadecken: Wärmend & stylisch

Die Wolle der süßen Alpakas ist aufgrund ihres besonderen Glanzes nicht nur sehr hübsch anzusehen. Die Fasern sind noch dazu innen hohl, wodurch Alpakawolle Wärme besonders gut speichert und dich bei kalten Temperaturen extrem warmhält. Aber auch umgekehrt funktioniert dieser Effekt wunderbar. So kannst du dich selbst noch in deine weiche Alpakadecke kuscheln, wenn es draußen noch halbwegs warm ist.

geschenke-aus-wolle

Kuscheldecken für die Couch sind ein ideales Geschenk!

So ein Plaid aus Alpakawolle eignet sich auch wunderbar als Überwurf für laue Sommernächte, wenn es nur ein wenig frischer wird. Ihre temperaturausgleichenden Eigenschaften prädestinieren die Wolle quasi für diese Zwecke. Folgende Decke, wiederum von URBANARA, überzeugt mit toller Qualität:

Empfehlung
URBANARA Wolldecke/Decke Corcovado 100% reine Alpaka- und Merinowolle, Grau/Creme in Fischgrat – 130 x 170 cm Superweiche und kuschelige Decke zum Entspannen auf der Couch. Die Alpaka- Merino-Mischung mach die Decke unglaublich anschmiegsam. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 104.

Diese Alpakadecke zeichnet sich durch ihr wunderbares Fischgrätmuster aus, welches von skandinavischem Chic zeugt. Daher passt die Decke wunderbar in stilvoll eingerichtete Loftwohnungen, findet aber auch in rustikalen Landhausstilwohnungen ihren Platz. Sie ist in fünf tollen Farben erhältlich, die es schwierig machen, eine Wahl zu treffen.

Voll im Trend: Mohair Kuscheldecken

Mohair sieht nicht nur schon von weitem flauschig aus, die Wolle ist es auch. Aber das ist nicht die einzige positive Eigenschaft der Wolle – sie absorbiert auch Feuchtigkeit bis zu 30 Prozent ihres Eigengewichts, ohne dass sich die Decke feucht anfühlt. Gleichzeitig ist das Material wasserabweisend und wirkt wärmend im Winter und kühlend im Sommer.

Außerdem ist die Wolle praktisch knitterfrei, was sie zudem zu einem sehr pflegeleichten Material macht. Wie wäre es mit diesem beliebten Exemplar?

Empfehlung
Mohair Decke Urbanara
URBANARA Mohairdecke „Tudela“ 100% reine Mohair-Woll-Mischung, Silbergrau mit Fransen in Schwarz, 130 x 180 cm Das nuancierte Design und die farblich abgesetzten Fransen verleihen der warmen Decke einen eleganten Look. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 149.

Diese flauschige Mohairdecke ist sogar in sieben tollen Farben erhältlich. Uns haben es besonders die knalligen Farben angetan, die jedes langweilige schwarze oder braune Ledersofa wunderbar aufpeppen. Aber auch, wenn du nicht so viel Mut zur Farbe zeigen möchtest, bist du gut bedient.

Fein & leicht: Decken aus Kamelhaar

Das feine karamellfarbene Kamelhaar ist richtig weich und wärmt auch noch toll. Aber nicht nur die Optik stimmt, auch die Haptik überzeugt. Kamelhaar ist ungefähr so fein wie die allseits beliebte Kaschmirwolle und hat dieselben temperaturregulierenden Eigenschaften. Die Wolle ist zudem hautfreundlich und anschmiegsam und die Fasern sind besonders leicht. Auch hier haben wir eine hochwertige Alternative für dich gefunden:

Empfehlung
Kamelhaar Decke Forster Plaids
Forster Plaids Wohndecke Camel Soft Kuscheldecke mit Samtband Größe: ca. 150x200 cm, Qualität: 100% Babycamel Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 299.

Die Decke aus Babykamelhaar ist mit einem edlen Samtband eingefasst und eignet sich perfekt zum Kuscheln. Durch ihre charakteristische beige Farbe ist sie klassisch und elegant zugleich und macht sich wunderbar auf schwarzen Ledersofas, peppt aber auch Stoffsofas toll auf. In jeder Hinsicht eine gute Wahl.

Ob Kamelhaar, Kaschmir oder Merino – edle Wollsorten sind einfach ein Traum. In Form einer Kuscheldecke entfalten sie ihre tollen Eigenschaften perfekt und zieren jedes Sofa. Edle Wolldecken sind also in jeder Hinsicht eine wunderbare Investition, die du sicherlich nicht bereuen wirst. Übrigens: Als Geschenk in der kalten Jahreszeit triffst du damit garantiert jeden Geschmack!

mm

Posted by Marlies

Marlies Tusch ist begeisterte DIY-Bastlerin und schreibt als freie Redakteurin bei der Informationsseite für edle Wollsorten EdlerZwirn über die exklusivsten Garne der Welt, Tierschutz und viele weitere spannende Themen rund ums Stricken und Häkeln.