Alpaka Pullover:
Figurtyp-, Outfit- und Kaufberatung

Sie gelten als einer der Weichsten überhaupt: Alpaka Pullover. Mit diesem weichen Oberteil werden Sie den Winter lieben, denn er ist so bequem, dass Sie ihn gar nicht mehr ausziehen möchten. Warum auch Sie einen Alpaka Pullover im Schrank haben sollten, was Sie beim Kauf beachten sollten und welcher Pulli Ihnen steht, erfahren Sie hier auf edlerzwirn.com.

Eine tolle Auswahl für Alpaka Pullover

Qualität ist bei Alpaka nicht leicht zu erkennen. Günstige Alpaka Pullover gibt es grundsätzlich nicht, denn diese sind meist gefälscht. Daher haben wir uns für Sie auf die Suche gemacht und eine Übersicht unserer Lieblingsteile für Sie zusammengestellt.

Pullover mit Alpaka-Anteil American Vintage 109,95 €
Boxy Fit Pullover mit Turtleneck Drykorn 129,95 €
Pullover aus Schurwollmischung Drykorn 149,95 €
Pullover mit Alpaka-Anteil Boss Orange 169,95 €
Closed- Pullover | Damen (36) Closed 379,00 €189,00 € -50%
Lineisy Pullover Iro Iro 199,00 €
Lineisy Pullover Iro Iro 199,00 €
Iro- Lineisy Pullover | Damen (M;S;XS) Iro 199,00 €
Pullover mit Blockstreifen Twin Set 199,95 €
Pullover aus Bouclé Marc Cain 229,00 €
Pullover Hello Love Hello Love 239,00 €
Pullover Hello Love Hello Love 239,00 €
Hello Love- Pullover | Damen (M;S;XS) Hello Love 239,00 €
Peserico- Pullover | Damen (38) Peserico 289,00 €
Pullover Peserico Peserico 329,00 €
Peserico- Pullover | Damen (42) Peserico 329,00 €
Rollkragen-Pullover Peserico Peserico 349,00 €
Peserico- Pullover | Damen (40) Peserico 439,00 €
Pullover Moncler Moncler 519,00 €
Moncler- Pullover | Herren (XL) Moncler 519,00 €
Pullover Moncler Moncler 519,00 €
Dsquared2- Pullover | Damen (S) Dsquared2 569,00 €

Die Preise beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags.
Die Preise können jetzt höher sein!

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Häufig wird mit Alpakapullovern geworben, die gar keine sind. So greifen Sie nicht zu minderwertiger Ware:

  • Orientieren Sie sich am Preis. Alpakawolle ist teuer und daher sollten Sie zweimal hinschauen, wenn der Preis für einen Alpakapullover im zweistelligen Bereich liegt.
  • Schauen Sie aufs Etikett: Nur, wo 100% Alpakawolle draufsteht, ist auch wirklich ausschließlich Alpakawolle drin.
  • Es gibt verschiedene Güteklassen von Alpakawolle: Royal Alpaka ist die feinste Wolle und Baby Alpaka ist auch immer noch sehr weich.
  • Verspüren Sie ein unangenehmes Kratzen auf der Haut? Dann handelt es sich nicht um reine Alpakawolle.
  • Achten Sie darauf, ob die Wolle einen seidigen Glanz aufweist.

Preise für einen Alpakapulli

Ein Alpaka liefert pro Jahr die Wolle für einen einzigen Pullover. So ein seltenes Material ist entsprechend teuer. Wie bereits erwähnt, sollten Sie stutzig werden, wenn Sie einen Alpakapullover unter 100 Euro finden. Alles darüber ist realistisch.

Übrigens: Eine große Auswahl an hochwertigen Pullis aus Alpakawolle finden Sie bei:

ShopPreisbereichVersandkostenRückgabefristRücksendekosten
mytheresa$$$9,00 Euro30 Tagekostenlos

Welcher Alpaka Pullover steht welchem Typ?

Hohe Qualität ist wichtig, selbstverständlich, aber mindestens von ebenso hoher Bedeutung ist, dass Ihnen der Pulli steht und Ihre Vorzüge betont. Welcher Pullover das tut, hängt von Ihrer Silhouette ab:

Apfeltyp

  • Sie haben schlanke Beine, aber Ihre Problemzonen sind der Bauch und die Oberarme.
  • Wählen Sie ein einfarbiges Modell, das Ihnen locker über den Bauch fällt und nicht zu lange Ärmel hat.
  • Tiefe Ausschnitte schmeicheln Ihnen, aber auch Oversize-Looks rocken Sie.
  • Diese kaschieren auch gekonnt Ihre oben genannten Problemzonen, und wird vom Bauch und den Oberarmen schnell nicht mehr die Rede sein.
  • Mit diesem Look kommen auch Ihre schlanken, schönen Beine optimal zur Geltung.

Birnentyp

  • Sie haben einen schmalen Oberkörper, aber Ihr Unterkörper ist verhältnismäßig breiter.
  • Wählen Sie einen Alpaka Pullover mit U-Boot-Ausschnitt, der Ihnen locker über die Hüfte fällt.
  • Greifen Sie ruhig zu auffälligen Farben, aber auch weiche Beige- und Sandtöne lassen sich gut mit dunklen Hosen und Strumpfhosen kombinieren.
  • Vermeiden Sie zu enge Oberteile, die an ihrem ohnehin schon schmalen Oberkörper anliegen. So können Sie Ihren Alpaka Pullover und Ihre Figur perfekt in Szene setzen!

Röhrentyp

  • Sie sind sehr zierlich und haben kaum weibliche Kurven.
  • Diese können Sie sich mit einem V-Ausschnitt, wie auf diesem Bild abgebildet, zaubern.
  • Dazu kombinieren Sie am besten weitere Hosen, welche Ihre zierlichen Beine etwas kaschieren.
  • Außerdem sollte der Alpakapullover nicht zu eng anliegen.
  • Um Ihnen etwas weibliche Kurven zu ermöglichen, einfach weite Alpaka Oberteile wählen und schon glänzen Sie als Röhrentyp!

Sanduhrtyp

  • Sie haben eine große Oberweite und weibliche Hüften, jedoch eine schmale Taille.
  • Wählen Sie entweder ein tailliertes Modell mit V-Ausschnitt, um Ihr schönes Dekolleté zu betonen.
  • Oder aber auch ein eng anliegendes Oberteil mit Rundhalsausschnitt, welches Ihre weiblichen Kurven, aber auch Ihre schmale Taille besonders betont.

Alpakapullover stilsicher kombinieren

Ein Alpaka Pullover lässt sich hervorragend zu verschiedenen Stilen kombinieren:

  • Ein Alpakapullover sieht zu einer Stoffhose sehr edel aus, aber auch zu Rock und Pumps passt er perfekt.
  • Tragen Sie den Alpakapullover stilsicher über einer weißen Bluse.
  • Gemusterte Pullis passen besonders gut zu Jeans und Sneakers.
  • Setzen Sie Kontraste! Tragen Sie den weichen Alpakapullover zum Beispiel unter einer rockigen Lederjacke.
  • Ton-in-Ton-Outfits gehen immer. Tragen Sie zum Beispiel eine beige Handtasche zu einem beigen Alpakapulli.

Vorteile eines Alpakapullis

Der sanfte Glanz der Alpakawolle macht aus dem Pullover ein wahres Schmuckstück. Aber nicht nur optisch punktet die Wolle der kleinen Kamele:

  • Alpakawolle hat tolle Thermoregulierungseigenschaften: Sie wärmt an kalten Tagen und kühlt, wenn es heiß ist.
  • Die Fasern sind antibakteriell und damit auch nach längerem Tragen geruchsneutral.
  • Die Wolle ist widerstandsfähig und schmutzabweisend und dadurch äußerst langlebig und pflegeleicht.
  • Alpakafasern besitzen wenig Wollfett und sind daher auch für Allergiker geeignet.

Alpakawolle ist selten, aber einfach zu gut, um sie nicht zu tragen. Das Naturmaterial zeichnet sich durch ein angenehmes Tragegefühl und einen sanften Glanz aus. Die wärmenden Fasern machen die Wolle perfekt für Pullis. Orientieren Sie sich beim Kauf an den oben genannten Qualitätskriterien und informieren Sie sich vorher, wie viel Wert der Hersteller auf Tierschutz legt. Denn Alpakas sollten artgerecht gehalten werden, wenn sie uns mit ihrer Wolle schon so viel Freude machen.